Neues Jahr - neue Workshops, neue Herausforderung, neues Gesicht

NEUES JAHR
Liebe Kunden, Partner und Freunde,

wir wünschen Ihnen einen guten Start ins Jahr 2017 und freuen uns auf viele gemeinsame Projekte und fruchtbare Kooperationen.
Den Auftakt bildet eine Woche voller Workshops zu verschiedenen Themen der musealen Arbeit. Vom 30. Januar bis 03. Februar 2017 bieten wir Ihnen jeden Tag ein anderes Weiterbildungsangebot in unserem Leipziger Büro.

2017 läutet auch wesentliche Neuerungen ein: Nach nunmehr elf Jahren verabschiedet sich Kerstin Wagner aus dem aktiven Dienst am Museum und beschreitet künftig neue berufliche Wege. Klinge & Wagner wird sich als Agentur weiterentwickeln. Neue Akzente und Impulse werden unser Leistungsspektrum und unsere Arbeit bereichern. Verstärkt wird unser Team ab sofort durch die Kulturwissenschaftlerin und Germanistin Susanne Oesterreich.

NEUE WORKSHOPS
Weiterbildungsangebote im Januar und Februar 2017
Gemeinsam mit neuen Partnern haben wir neue Weiterbildungsmodule entwickelt, nach denen Sie und Ihre Mitarbeiter in den Museen uns oft gefragt haben. Im Januar bieten wir nun fünf Termine mit neuen und bewährten Tagesworkshops an.

NEUE HERAUSFORDERUNG
Kerstin Wagner hat mit einem Hotelbetrieb im Harz eine ganz neue Herausforderung gefunden.
Dort empfängt sie Sie künftig im historischen Ambiente des „Klosterhotels Walkenried". Schauen Sie unbedingt einmal dort vorbei!
Als Partnerin und Beraterin bleibt Kerstin uns weiterhin verbunden.
Wir sagen Danke für so viele tolle gemeinsame Jahre, wünschen viel Kraft für das neue Hotel und viele zufriedene Gäste!

NEUES GESICHT
Susanne Oesterreich ist einigen von Ihnen schon aus verschiedenen Projekten und Workshops bekannt. Die Kulturwissenschaftlerin wird sich vor allem den Themen Kulturmarketing, Weiterbildung für Museumsmitarbeiter und Barrierefreiheit im Museum widmen.
Als promovierende Kulturhistorikerin wird sie künftig auch verstärkt kuratorische Aufgaben übernehmen. Herzlich willkommen bei Klinge & Wagner!