Die Inhalte für die Besucher in verständliche Form gebracht

Das Stasimuseum Berlin eröffnete gestern Abend seine neue Dauerausstellung.
Klinge & Wagner arbeiteten gemeinsam mit dem Team das ASTAK e.V. daran, die vielen komplexen Inhalte in plastische und gut verständliche Texte zu übersetzen.

Heute vor 25 Jahren, am 15. Januar 1990, stürmten Bürger Berlins die Stasizentrale an der Normannenstraße. In Berlin wird heute und in den nächsten Tagen an diese Ereignisse erinnert.

Zur Eröffnung der neuen Ausstellung gibt es am Samstag einen Bürgertag. Alle sind eingeladen, die neue Ausstellung anzuschauen. Dazu gibt es Führungen, Filme und Vorträge.

UNSER TIPP FÜRS WOCHENENDE!

Ausstellungstexte Stasimuseum