EIN MUSEUM IST KEIN BUCH - WORKSHOP AUSSTELLUNGSTEXTE

 

EIN MUSEUM IST KEIN BUCH - WORKSHOP AUSSTELLUNGSTEXTE

Nächster Termin:
N.N. bzw. auf Anfrage
 

Besucher kommen zum Schauen ins Museum - nicht zum Lesen. Und trotzdem brauchen Museen Texte. Sie geben Orientierung und erleichtern dem Besucher das Verständnis.

Ziel des Workshops ist es, die Teilnehmer auf eine Tätigkeit im Ausstellungskontext am Museum vorzubereiten. Wir wollen Ihnen das Thema Vermittlung durch Texte näherbringen, mit Ihnen ein Textkonzept erarbeiten und einen Einstieg in die konkrete Schreibarbeit geben.

Dabei beschäftigen wir uns mit dem Medium Ausstellung - mit Möglichkeiten und Grenzen der Vermittlung durch Exponat und Text.
Und mit dem Ausstellungsbesucher - seinem Erwartungshorizont, seiner Erfahrung, seiner Belastbarkeit.
Wir lernen Informationsebenen, Textgattungen und deren Merkmale kennen und befassen uns mit den Herausforderungen an Stil und Sprachduktus innerhalb der Ausstellung

Eine praktische Übung ist Bestandteil des Workshops. Sie werden also selbst ein Textkonzept entwickeln, einen Text schreiben und darüber reflektieren.

Unsere Workshops sind aktiv und unterhaltsam. Im Fokus steht das aktive Tun und die Reflektion im Dialog zwischen Referenten und Workshopteilnehmern. Zwei Referentinnen teilen sich die Aufgaben. So bleibt der Tag dynamisch und abwechslungsreich. Wir gehen auf jeden Teilnehmer individuell ein.

Kontaktieren Sie uns für mehr Information oder individuelle Anfragen!

Ganztägiger Workshop mit Vorträgen, Schreibübungen und Anschauungsmaterial.
 

Zielgruppe: Museumsmitarbeiter, Quereinsteiger, Studierende, Volontäre, Ehrenamtliche Mitarbeiter von Museen, Interessierte Einzelpersonen
Teilnehmerzahl: mindestens 5, maximal 10 Teilnehmer
Ort: Eigenes Atelier auf der Leipziger Baumwollspinnerei, Spinnereistraße 7, 04179 Leipzig, Halle 14/3.OG
Referenten: Astrid Klinge & Susanne Oesterreich
Kosten: 200,- €/Teilnehmer, ermäßigt für Studierende: 150,-€/Teilnehmer, inklusive Snacks und Getränke. Falls Sie in dieser Woche mehr als einen Workshop besuchen möchten, sprechen Sie uns bitte auf Rabattmöglichkeiten an.

SCHREIBEN SIE UNS DIREKT FÜR IHRE ANMELDUNG ODER MEHR INFORMATIONEN

Name *
Name

“Die praxisnahen Beispiele waren toll”
“Alles sehr gut präsentiert. Danke.”
Der Workshop ist abwechslungsreich durch die zwei Referentinnen und die kurzweilige Art des Vortrags im Wechsel mit Aufgabenstellungen und Gruppenarbeiten.
— Stimmen unserer Workshopteilnehmer